Was kostet Babbel?

Sprachen werden in unserer globalen Gesellschaft immer wichtiger. Vielfältige Sprachkenntnisse eröffnen in den verschiedensten Lebenslagen – ob privat, in der Ausbildung oder beruflich – ungeahnte Wege.

Ist es nun der Kontakt zum neuen Geschäftspartner oder die Weltreise – das 2007 in Berlin gegründete Start-up-Unternehmen Babbel verspricht einfaches, schnelles und authentisches Sprachenlernen schon ab 5,99 Euro.

Kostenfaktoren bei Babbel

Babbels Kosten variieren mit der gewünschten Anzahl an zu erlernenden Sprachen und der Dauer des Abonnements. Aber wie immer gilt auch hier: Je länger Sie gewillt sind zu zahlen, desto mehr Rabatt bekommen Sie auf den Gesamtpreis.


Ein Monat Babbel mit einer von 14 wählbaren Sprachen (enthalten sind sowohl die „typischen“ Fremdsprachen wie bspw. Englisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch als auch „weniger populäre“ Fremdsprachen wie bspw. Indonesisch, Norwegisch oder Türkisch) kostet Sie 16,99 Euro. Mit steigender Monatsanzahl lässt sich der Preis aber reduzieren.

Achtung! Die Variante 1-Monats-Abo ist nur in der App erhältlich.

So kostet „der Bestseller“ (laut Babbel), welcher der Buchung von drei Monaten entspricht, monatlich 9,99 Euro (29,97 Euro gesamt); ein halbes Jahr bekommt man schon für 7,99 Euro im Monat (47,94 Euro gesamt).

Noch günstiger wird es, wenn man gleich ein Jahres-Abo bezieht, mit welchem man die gewünschte Sprache für 5,99 Euro pro Monat, also 71,88 Euro im Jahr, erlernen kann.

Achtung! Die Kosten bei Abo-Abschluss in der App sind deutlich höher als bei Abschluss über die Website. Siehe dazu die Tabelle weiter unten.

Zusatzkosten für mehrere Sprachen

Sie wollen mehr als nur eine Sprache mit Babbel lernen? Grundsätzlich ist das möglich. Allerdings müssen Sie dazu den Babbel-Support anschreiben, um ein individuelles Angebot zu erhalten.

Kosten für Babbel im Überblick (Stand Februar 2020)

Laufzeit/PaketKosten pro MonatKosten pro Jahr (12 Monate)
1 Monat, nur in der App
16,99 Euro203,88 Euro
3 Monate9,99 Euro (in der App 13,- Euro)119,88 Euro (156,- Euro in der App)
6 Monate7,99 Euro (in der App 10,- Euro)95,88 Euro (72,- Euro in der App)
12 Monate5,99 Euro (in der App 8,- Euro)71,88 Euro (96,- Euro in der App)
Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.

Kann man Babbel-Accounts gemeinsam nutzen?

Sie wollen Babbel zu zweit, mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden nutzen? Das gestaltet sich eher schwierig. Die Nutzung von Babbel ist für eine Person vorgesehen.

Durch die Aufbereitung der Kurse nach Lektionen und Tests, ist die Verwendung des Portals / der App durch mehrere Nutzer gleichzeitig nicht sinnvoll.

Ein junger Mann lernt entspannt Sprachen über sein Handy.

So können Sie Babbel verschenken (Stand Februar 2020)

Babbel bietet auch die Möglichkeit, Sprachpakete zu verschenken. Statt einer monatlichen Abbuchung kommt hier eine Einmalzahlung zum Zuge, welche mit einem entsprechenden Gutscheincode belohnt wird.

Dieser Code ist für eine Sprache nutzbar, die sich der/die Beschenkte frei aussuchen kann. Die Preise sind ein wenig höher, als wenn man regulär ein Abo abschließen würde.

LaufzeitKosten
3 Monate29,99 Euro
6 Monate49,99 Euro
12 Monate74,99 Euro
Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.

Babbel steuerlich absetzen

Sprachkurse können steuerlich als Werbungskosten geltend gemacht werden. Dies ist möglich, sollte der Kurs aus beruflichen Gründen (zum Beispiel Geschäftsmeetings mit internationalen Partnern oder Kunden) notwendig sein. Möglicherweise verlangt das Finanzamt dann einen Nachweis über die Erforderlichkeit der sprachlichen Fortbildung.

Was Babbel sonst noch bietet

Um das umfangreiche Lernen überall zu ermöglichen (auch offline), existiert Babbel nicht nur im Web sondern auch als App. Diese kann ganz einfach über Googles Playstore oder Apples App Store auf Tablet, Handy und PC heruntergeladen werden – natürlich kostenlos. Leider existiert keine App für Windowsphones.


Sind Sie sich noch nicht sicher, ob Babbel überhaupt etwas für Sie ist? Babbel bietet die jeweils erste Lektion einer jeden Sprache kostenfrei an – einen klassischen Probemonat gibt es nicht. Eine Lektion dauert etwa 10 bis 15 Minuten; sollten Sie danach weitermachen wollen, müssen Sie zahlen.

Doch keine Sorge: Sie haben eine 20-tägige Geld-zurück-Garantie. So können Sie das Programm ausführlich testen.

Zur Veranschaulichung: Tom würde gerne Polnisch lernen. Nachdem er zuerst kostenlos die erste Lektion der Sprache testete, entschied er sich zum Kauf der 3-Monats-Lizenz. Für diese bezahlt er nun drei Monate lang 9,99 Euro monatlich.

Zahlungsweise und Kündigung bei Babbel

Da die Registrierung auf Babbel kostenlos ist, fallen Zahlungen erst mit der Buchung eines Sprachpakets an. Bezahlen können Sie per Kreditkarte, PayPal oder Lastschriftverfahren. Auch die Möglichkeit der SOFORT-Überweisung ist für deutsche Kunden möglich.

Kauft man ein Paket über die Babbel-App, läuft der Kauf über den jeweiligen App Store. Zusätzliche Kosten fallen nicht an.

Der Nutzungsvertrag verlängert sich bei Babbel automatisch, dementsprechend werden auch die Beträge für die genutzten Pakete automatisch abgebucht. Diese automatische Vertragsverlängerung lässt sich jedoch in den Einstellungen deaktivieren.

Auch sonst ist das Kündigen eines Vertrages einfach gestaltet: bis zu einem Tag vor Verlängerung des Abo ist eine Kündigung per E-Mail oder über den app-/portalinternen Support möglich.

ACHTUNG: Wurde das Abo über einen App Store abgeschlossen, muss die Kündigung über den Store erfolgen. Weitere Informationen dazu finden Sie in den FAQs von Babbel.

Tipp: Wie wäre es beispielsweise mit einer USA-Rundreise, nachdem Sie nun Ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitert haben? Hier erfahren Sie alles zu den Kosten einer USA-Rundreise! 😉

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Wenn ja, freuen wir uns über Ihre positive Bewertung! Damit helfen Sie uns dabei, kostenblick.de bekannter zu machen!
Klicken Sie jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen Dank!

unbrauchbar (bitte Feedback per Mail senden)schlecht (bitte Feedback per Mail senden)mittelmäßiggutdanke, hat mir geholfen (24 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,29 von 5)

Loading...