Was kostet ein Fotograf?

Babybauch, Hochzeit oder Shooting mit der besten Freundin: Trotz Smartphone und Co. lassen wir die besonderen Momente im Leben oft von einem Profi festhalten. Und spätestens, wenn der Ausweis erneuert oder Bewerbungsfotos gemacht werden müssen, steht der Gang zum Fotografen an.

Die günstigste Leistung in einem Fotostudio sind Passfotos mit einer Preisspanne von 10,- bis 20,- Euro. Bewerbungsfotos sind für 20,- bis 90,- Euro zu haben und für ein professionelles Fotoshooting sollten pro Stunde ca. 60,- bis 250,- Euro eingeplant werden. Buchen Sie den Fotografen für ein besonderes Event, z.B. eine Hochzeit, kann die Gage bis zu 2.500,- Euro betragen.

Bitte lächeln: Individuelle Shootings

Ein Shooting beim Fotografen dauert in der Regel anderthalb bis zwei Stunden, wenn Sie ein günstigeres Angebot wünschen, sind vielerorts auch 30 oder 45 Minuten möglich. Soll Ihre Fotosession allerding richtig glamourös werden, dann planen Sie ca. 3 Stunden ein. Damit Sie auch wirklich perfekt aussehen, erhalten Sie oftmals ein Styling oder können zumindest eine Visagistin zubuchen. Die Wahl der Kleidung ist Ihnen überlassen, sie darf auch während des Shoots gewechselt werden.


Keine Lust auf Studioaufnahmen? Kein Problem, denn die meisten Fotografen bieten auch Aufnahmen an einer selbst gewählten Location an. Porträtfotos sind oft auch zu zweit oder zu dritt möglich, allerdings kann für jede weitere Person ein geringer Aufpreis von 20,- bis 50,- Euro verlangt werden.

Beliebte Motivwünsche sind:

  • Porträt-Aufnahmen und Gruppenfotos
  • Familien- und Pärchenfotos
  • Babybauchfotos
  • Neugeborenen- und Kinderfotos
  • Akt- und Erotikaufnahmen
  • Beautyshots

Für werdende Eltern lohnt es sich, nach Kombinationsangeboten für zwei Shootings – einmal während der Schwangerschaft und einmal mit dem Neugeborenen – Ausschau zu halten.

Wichtig: Die Angebote sind von Fotograf zu Fotograf sehr verschieden. Nicht immer sind die Kosten für Bearbeitung, Fotodruck und Bilder in digitaler Form im Preis für das Shooting enthalten. Schauen Sie bei besonders günstigen Angeboten also lieber zweimal hin!

Passbilder und Bewerbungsfotos

Eine Studie des “Berufszentrums Nordrhein-Westfalen” kam zu dem Ergebnis, dass circa die Hälfte aller Bewerber aufgrund eines minderwertigen Bewerbungsfotos ausscheiden. Sparen Sie also auf keinen Fall hier! Es ist empfehlenswert, beim Fotografen mehrere Outfits parat zu haben und sich bei Unsicherheiten beraten zu lassen.

Achten Sie auf:

  • einen ansprechenden Gesichtsausdruck
  • einen unauffälligen Hintergrund
  • ein gepflegtes Äußeres
  • der Branche angemessene Kleidung, dezenten Schmuck und Make-Up
  • Ihre persönliche Zufriedenheit mit dem Bild

Bei Bewerbungs- und Passbildern sind üblicherweise 4 bis 6 Prints und unter Umständen sogar die Bilder in Digitalform im Preis enthalten.

Preise für Shootings, Pass- und Bewerbungsfotos

LeistungPreis
Passbilder10,- bis 20,- Euro
Bewerbungsfotos25,- bis 90,- Euro
1h individuelles Shooting60,- bis 250,- Euro
3h individuelles Shooting200,- bis 850,- Euro
1h Shooting außerhalb60,- bis 280,- Euro
Beauty-Shooting mit Styling175,- bis 850,- Euro
Shooting zu zweit inkl. Styling280,- bis 900,- Euro
Porträtaufnahmen40,- bis 250,- Euro
1 bis 2 weitere Personen (Porträtaufnahmen)gratis oder je 20,- bis 50,- Euro
Akt- und Erotikaufnahmen (mit Styling)150,- bis 300,- Euro
Pärchenshooting150,- bis 300,- Euro
Familienfotos120,- bis 300,- Euro
Babybauchbilder100,- bis 280,- Euro
Schwangerschafts- und Neugeborenen-Shooting-Paketab 300,- Euro
Baby- und Kinderfotos90,- bis 400,- Euro
Visagistinab 50,- Euro
Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.

Zusätzliche Kosten für Abzüge und Co.

Je nach Fotostudio sind die Kosten für Abzüge oder Zustellung der Bilder in digitaler Form (z.B. auf einer CD) bereits im Angebotspreis enthalten oder werden zusätzlich in Rechnung gestellt. Auch für die Bearbeitung von Bildern kann eine Zusatzpauschale erhoben werden. Fordern Sie mehrere Prints desselben Bilds an, können Sie mit einem Rabatt rechnen.


Werden Gesamtpakete angeboten (Shooting und Fotos im Preis enthalten), erhalten Sie üblicherweise 20 bis 30 Bilder in digitaler und/oder gedruckter Form. Möchten sie auch alle anderen Fotos des Shootings erhalten, so können Sie diese in den meisten Fällen minimal bearbeitet als Gesamtpaket erwerben. Die Kosten dafür liegen bei ca. 150,- Euro. Denken Sie auch an die Porto- und Fahrtkosten (bei Aufnahmen außerhalb des Studios).

Kosten für Abzüge und Bilder in Digitalform

LeistungPreis
Extrakosten Bearbeitung10,- bis 30,- Euro pro Bild
einzelnes Foto in digitaler Form10,- bis 40,- Euro
Datensatz 10 Bild-Dateien90,- bis 300,- Euro
Datensatz 30 Bild-Dateien200,- bis 600,- Euro
Print 9 x 13 Zentimeter3,- bis 4,- Euro
Print 13 x 18 Zentimeter4,- bis 15,- Euro
Print 15 x 20 Zentimeter9,- bis 16,- Euro
Print 20 x 30 Zentimeter12,- bis 20,- Euro
Print 30 x 40 Zentimeter25,- bis 70,- Euro
Print 40 x 60 Zentimeter50,- bis 90,- Euro
Print 60 x 80 Zentimeter80,- bis 160,- Euro
Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.

Hochzeits- und Eventfotografen

Der schönste Tag im Leben muss selbstverständlich auch angemessen dokumentiert werden. Viele Brautpaare unterschätzen die Kosten, die sie für einen professionellen Hochzeitsfotografen einplanen müssen. In den Paketen sind jedoch meist nicht nur die Shootings in Kirche oder Standesamt, mit dem Brautpaar, Gruppenfotos und Bilder während der Feier enthalten, sondern auch:

  • Bearbeitung der Bilder
  • die Anfahrt
  • eine CD mit Bildern in digitaler Form (evtl. zuzüglich Porto ca. 5,- bis 10,- Euro)
  • eine Anzahl von Abzügen
  • evtl. online Zugang zu ausgewählten Bildern für Ihre Gäste
  • evtl. Sondershootings z.B. “Trash the Dress”

Der Fotograf kann für wenige Stunden oder den ganzen Tag gebucht werden. Überschreiten Sie die Anzahl der gebuchten Stunden, kostet Sie jede weitere Stunde zwischen 85,- und 120,- Euro.

Auf Wunsch können auch ein Fotobuch (200,- bis 600,- Euro) und Dankeskarten (3,- bis 7,- Euro pro Karte) erstellt werden. Wünschen Sie ein Verlobungs- oder “Trash the Dress”-Shooting, können Sie ungefähr die gleichen Preise einplanen, wie für ein reguläres Paar-Shooting (200,- bis 350,- Euro). Möchten Sie Hochzeitsbilder im Fotostudio machen lassen (auch Gruppenbilder möglich), kostet sie das zwischen 200,- und 600,- Euro.

Auch andere Events, wie z.B. Partys, Geburtstage, Familienfeiern, Taufen, Kommunion… können von einem Fotografen begleitet werden. Ähnlich wie bei Hochzeiten sind die Kosten für die Fotos meist bereits in der Pauschale enthalten.

Zuletzt aktualisiert am 27.01.2020 um 1:05 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Preise für Event- und Hochzeitsfotografen

Länge der BuchungKosten für HochzeitsfotografenKosten für Eventfotografen
1 bis 3 Stunden150,- bis 900,- Euro85,- bis 300,- Euro
3 bis 6 Stunden250,- bis 1.400,- Euro160,- bis 1.000,- Euro
mehr als 6 Stunden500,- bis 2.000,- Euro -
ganzer Tag850,- bis 2.500,- Euro500,- bis 1.000,- Euro
Alle Preise verstehen sich als grobe Richtwerte inklusive der Mehrwertsteuer und können selbstverständlich abweichen.

Checkliste Fotograf

Damit das Betrachten Ihrer schönen Bilder letztendlich keinen negativen Beigeschmack hat, sollten Sie bei der Wahl des Fotostudios auf einige Details achten:

  • Gefällt mir der Stil des Fotografen?
  • Geht er ausreichend auf meine Wünsche ein?
  • Welche Kosten sind im Angebot enthalten? (z.B. Bearbeitung, Abzüge, CD mit digitalen Bildern, Styling, Porto, Beratung…)
  • Fallen Fahrtkosten an?
  • Informieren Sie sich im voraus, welche Nutzungsrechte Sie haben! Mit dem Kauf der Bilder erwerben Sie ein privates Nutzungsrecht. Dürfen Sie die Bilder an Verwandte und Freunde weitergeben, ins Internet stellen (z.B. Social Media) oder bei anderen Anbietern drucken lassen? Wie darf der Fotograf die Bilder weiterverwenden?

Mit diesen Tipps sind Sie für die Suche nach dem passenden Fotografen bestens ausgerüstet. Und nicht vergessen: immer schön lächeln!

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Wenn ja, freuen wir uns über Ihre positive Bewertung! Damit helfen Sie uns dabei, kostenblick.de bekannter zu machen!
Klicken Sie jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen Dank!

unbrauchbar (bitte Feedback per Mail senden)schlecht (bitte Feedback per Mail senden)mittelmäßiggutdanke, hat mir geholfen (32 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,22 von 5)

Loading...